Wir sind Inhaber der Marke "Hafengesang & Puffmusik", die Sie exclusiv nur bei uns erwerben können. Da die Marke inzwischen auch überregional nachgefragt wird, haben wir einen Webshop eingerichtet. Sie erreichen Ihn mit Klick auf das Logo unten.  

 

Mit dem Verkauf der Marke unterstützen wir den Verein "Hafensänger & Puffmusiker e.V.".
 
Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, sozial und körperlich benachteiligte Kinder zu fördern. Hier bei uns.
Wenn Sie mehr wissen möchten, besuchen Sie die Webseite der Hafensänger & Puffmusiker - hier!

 

Der Verein veranstaltet u.a. jährlich ein Benefiz-Jugend-Fußballturnier. Auch diese Veranstaltung unterstützen wir. Eindrücke vom letzten Turnier können Sie auf der Turnier-Seite gewinnen: 

Der 7.Hafengesang & Puffmusik-Benefizpokal (U11) findet im Juni 2017 statt. Es sind wieder wirklich gute Teams dabei! 

Um glücklich zu sein, ist es toll, gesund zu sein. Wie vermögen Medikamente helfen? Mit dem Internet überschwemmt mit abwechslungsreichen Online-Apotheken veräußern verschiedene Medikamente, Medikamente online kaufen ist nicht mehr ein Problem für den gemeinsamen Mann. Viagra, die verwendet wird, um Unfähigkeit zu behandeln oder zu festhalten eine Erektion und ähnliche Zustände, die mit erektiler Funktionsstörung unfrei sind. Viele Patienten überlegen http://grosseportal-de.com/viagra-einkaufen.html. Was mitwissen Sie über Natürliches Viagra? Weitere Informationen über die Angelegenheit Viagra Online. Einige Männer, die Straßen Drogen wie Amphetamine finden es schwierig, eine Erektion zu erhalten und wenden Sie sich an erektile Dysfunktion Medikamente. So ist es toll, über die Angelegenheit zu schulen. Eine wissenschaftliche Überprüfung ergab, dass nur 14 Prozent der Männer, die Zyban berichteten, sexuelle Gesundheitsprobleme. Es gibt viel Medikamente, um die sexuelle Funktionsstörung der Männer zu lösen. Nehmen Sie niemals mehr als die empfohlene Dosis von Viagra. Wenn Sie rechnen, dass jemand eine Überdosis von diesem Medikament genommen haben könnte, gehen Sie sofort in die Notfallabteilung Ihres örtlichen Krankenhauses.